Elevate the Daily

Best-of Bathroom Accessories #2

3Fotografie Felix Frühauf

In unserer Serie »Elevate the Daily« richten wir unseren Fokus aktuell auf das Badezimmer. Abseits des sonst meist im Vordergrund stehenden Produktdesigns sind es diesmal vor allem innovative Ingredienzien, die unsere Redaktion überzeugten: Denn in dieser Ausgabe stellen wir eine Selektion an hochwertigen Pflegeprodukten vor, die die tägliche Badezimmer Routine ein Erlebnis für alle Sinne lassen werden.

 

DR. BARBARA STURM

In der Welt der Kosmetik zählen die Produkte von Dr. Barbara Sturm aufgrund ihrer innovativen Formel, der entzündungshemmenden Philosophie und dem nicht-chirurgischen Zugang zu Anti-Aging längst zu den internationalen Top-Performern.

Den Weg in den Bereich der Ästhetik hat Dr. Barbara Sturm durch ihre Forschungen im Bereich der Orthopädie gefunden. Mit der Entwicklung der revolutionären MC1 Creme kreierte sie ein hochwirksames, maßgeschneidertes Produkt, das sich die Kraft der Proteine des körpereigenen Blutes zunutze macht, um die sichtbaren Zeichen von Entzündungen zu bekämpfen. Auf diesen Grundgedanken aufbauend brachte sie im Jahr 2014 erstmals ihre eigene Reihe von Pflegeprodukten auf den Markt, die auf Grund ihrer Wirksamkeit auf Zellebene den Beinamen Molecular Cosmetics tragen.

Wissenschaftlich geprägte ästhetische Medizin verschmilzt in Dr. Barbara Sturms Produkten mit reparativen Eigenschaften aus der Natur. Die Reduktion aufs Wesentliche findet sich auch im minimalistischen Packaging Design der gesamten Produktlinie wieder, für dessen Gestaltung sich das Kreativstudio Another Slang verantwortlich zeigt.

 

Super Anti-Aging Serum, um 295,00 Euro, über Dr. Barbara Sturm. Weitere Produkte können direkt über den Webshop von Dr. Barbara Sturm erworben werden. 

 

SUSANNE KAUFMANN

Das Wissen um die Heilkraft der Pflanzen wird im Bregenzerwald im Westen Österreichs von Generation zu Generation weitergegeben. Diese Tradition hat auch Susanne Kaufmann zur Entwicklung ihrer Produktreihe inspiriert, die nun seit knapp 20 Jahren für besonders verträgliche und effektive Hautpflege im Premiumsegment stehen.

Durch leistungsstarke pflanzliche Wirkstoffe und bioaktive Formeln, die auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen, verfolgt Susanne Kaufmann mit ihrer Pflegeserie den Ansatz zu ganzheitlichem Wohlbefinden und ergebnisorientierter Schönheit. Ein schonendes Kaltpressverfahren gewährleistet bei der Gewinnung der wertvollen Inhaltsstoffe beispielsweise, dass die bioaktiven Eigenschaften der Pflanzen gänzlich erhalten und so direkt an die Haut weitergegeben werden können.

Die Nähe zur Natur hört bei Susanne Kaufmann allerdings nicht bei ihren Pflegeprodukten auf. Eine diesbezügliche Verbundenheit wird auch im Herstellungsprozess, welcher in einer kleinen Manufaktur in Vorarlberg stattfindet, sowie bei der Verpackung, bei der besonders viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt wird, deutlich.

 

Produkte können unter anderem direkt über den Webshop von Susanne Kaufmann erworben werden.

 

 

AER SCENTS – Accord No. 07: Orris Root

Im Herzen von Berlin-Mitte findet man das Atelier der Parfumeure von AER Scents. Das Parfumhaus, welches sich auf außergewöhnliche Düfte für einen modernen Lebensstil spezialisiert hat, mischt dort exklusive und unveränderte Ingredienzien in Jahrtausenden alten Parfumerietechniken zu spektakulären Kompositionen zusammen.

Den komplexen und vielseitigen Düften von AER Scents wird dabei eine schlichte Namensgebung entgegengestellt. So verbirgt sich beispielsweise hinter Accord No. 07: Orris Root ein anspruchsvolles Duftkonzept, welches um das seltene Harz der Iriswurzel aufgebaut wurde. Der zeitgenössisch schlichte Glasflakon gewährt einen Einblick auf das Parfum, das in einem nahezu goldigen Farbton hinter der eleganten Etikette hervorleuchtet. Durch diese sorgfältig gestaltete Präsentation regen AER Scents mit ihren Produkten die Sinne schon an, bevor die Fläschchen überhaupt erst geöffnet werden.

 

AER Accord No.07: Orris Root 30 Milliliter, um 120 Euro, über AER Scents

 

 

Augustinus Bader – blomus Marmor Produkte

Die Luxuskosmetik von Augustinus Bader basiert auf über 30 Jahren Forschung und Entwicklung sowie einem kontinuierlichen Innovationsprozess. Den Anfang für die Erarbeitung seiner hocheffizienten Hautpflegeprodukte fand Augustinus Bader durch seine intensive Forschung im Bereich der Stammzelltechnologie, Gewebezüchtung und Narbenheilung. Das Wirkungsprinzip, welches alle Produkte des Kosmetikhauses vereint, führt auf den patentierten Trigger Factor Complex zurück. Durch die TFC8® Technologie werden wichtige Nährstoffe wie natürliche Aminosäuren, hochwertige Vitamine und synthetisierte Moleküle in die Haut geleitet und fördern dort die selbstständige Regeneration der Zellen.

Wer während der Pflege eventuelle Schmuckstücke kurz ablegen möchte, dem bieten die elegante Marmor Aufbewahrungsdose und Marmor Ablageschale von blomus die ideale Möglichkeit dazu. Durch die hochwertige Beschaffenheit des Materials und die vorsichtig ausgearbeitete Form erfüllen diese zwei Produkte während einer entspannenden Pflegeroutine nicht nur ihre Primärfunktion, sondern verleihen dem Badezimmer durch ihre nahezu skulpturalen Eigenschaften zudem noch einen zusätzlichen Hauch von Exklusivität. [Red.]

 

The Rich Cream 50 Milliliter, um 225,00 Euro, über Augustinus Bader

 

Marmor Ablageschale und Marmor Aufbewahrungsdose, jeweils um 53,95 Euro, über Blomus