Elevate the Daily

Best-of Home Gadgets #2

#FOTOGRAFIE FELIX FRÜHAUF

Im zweiten Teil unserer Serie »Elevate the Daily« präsentieren wir wieder herausragende Home Gadgets, die unsere Alltags-Routine nicht nur durch formschöne Designs sondern insbesondere auch durch eine innovative Funktionalität aufwerten. Das Spektrum der Qualitätsmerkmale, die jene von unserer Redaktion ausgesuchten Produkte auszeichnen, ist dabei breit: Manche bereichern unser Leben auf einem akustischen Level, einige setzen außergewöhnliche visuelle Akzente und andere wiederum übernehmen als so genannte Smart-Home-Gadgets so manch lästige Haushaltsaufgabe gar völlig selbstständig.

Saugroboter ROBOROCK S6 MAX V

Jenes Gadget dieser Serie, das unser Leben wohl am bedeutsamsten erleichtert, ist ganz klar der Roborock S6 MaxV. Der kompakte Saugroboter nimmt selbständig den Kampf gegen den Hausstaub auf und schenkt seinen Besitzerinnen und Besitzern so mehr Zeit für die angenehmen Dinge des Lebens. Dank der eingebauten Kamera und des »ReactiveAI« kann er Hindernissen im Haushalt problemlos und mit erstaunlicher Wendigkeit ausweichen und sorgt daher tatsächlich selbstständig für lückenlose Sauberkeit. Durch seine »Roboteraugen« und die Roborock App ist es auch von der Ferne möglich einen letzten kontrollierenden Blick in die Wohnung zu werfen. Trotzdem bleibt der MaxV diskret – alle von der Kamera festgehaltenen Aufnahmen werden umgehend auch wieder gelöscht, um die Privatsphäre seiner Mitbewohnerinnen und Mitbewohner zu schützen.

 


Saugroboter Roborock S6 MaxV, ab 520,– Euro, Händler können über die Website von Roborock gefunden werden.

 

Die »Roboteraugen« des Roborock S6 MaxV ermöglichen auch aus der Ferne einen letzten kontrollierenden Blick in die Wohnung.

 

Bose SLEEPBUDS II

Eine ungestörte Nachtruhe wird durch die Sleepbuds II von Bose gewährleistet. Die extra kleinen Sleepbuds fördern einen besseren Schlaf, indem sie durch die Noise-Masking Technologie störende Geräusche aus der Umgebung filtern. In der dazugehörigen Bose Sleep App stehen über 40 sanfte Klänge zur Verfügung, die unsere Träume vom Meer garantiert ein Stück echter wirken lassen. Da jede noch so entspannende Nacht früher oder später aber zu einem Ende kommen muss, können in der App zudem auch Weckzeiten und -töne eingestellt werden. Das, farblich ebenfalls beruhigend wirkende Transportetui dient als Ladestation und kann die – im Vergleich zur Vorgänger Version nochmals verbesserten – Akkus der Sleepbuds unterwegs bis zu dreimal wieder aufladen.

 

Bose Sleepbuds II, um 269,95 Euro, über Bose

 

Die Bose Sleepbuds II können in dem dazugehörigen Transportetui bis zu drei mal aufgeladen werden.